Teamgeist, Humor, Verlässlichkeit, Zusammenhalt und jede Menge Spaß.

Team Winter 2019

TEAM.ZEIT

Keine Frage, unsere Mitarbeiter sind die Seele unseres Hauses und Teamwork steht bei uns an erster Stelle.
Ohne den Enthusiasmus und die Freude unserer Mitarbeiter wären wir nicht das was wir sind.

Stellvertretend stellen wir euch ein paar langjährige Mitarbeiter vor.
Zusammen mit dem Rest unserer Mannschaft sorgen sie für einen herzerfrischenden und unverwechselbaren Aufenthalt in unserem Haus.

Die Gastgeberfamilie

Sonja und Herbert Zwischenburgger
mit Leonie und Anna

Seit Dezember 2016 bewirtschaften sie den Kropfen
mit viel Herz und Leidenschaft

Herbert

Hüttenwirt
Big Boss
Hier kocht (oft) der Chef persönlich
Verwöhnt und betreut unsere Tages- und Hausgäste

Herbert ist ein leidenschaftlicher Koch,
absoluter Genussmensch,
liebt das Wandern und die Ruhe in den Bergen und 
er ist verrückt nach Schnee

Sonja

Mädchen für (fast) alles
Reservierungen, Finanzminister, Website, Social Media, …
Hilft am Wochenende im Kropfen mit

Sonja liebt Konzerte, Kabarett und gutes Essen.
Sie geht gerne wandern und verbringt ihre Zeit am liebsten
im Garten und der Natur

 

Zoltan

Unser Koch mit Leib und Seele
ist seit unserem Start mit dabei

Zoltan ist nicht nur ein Meister in der Küche
sondern auch ein Meister der Fotografie.
Der Beweis sind die fantastischen Tieraufnahmen unserer Website

Judit

Perle des Hauses
Serviert die Speisen, macht die Zimmer, hilft immer und überall
Verwöhnt auch sehr gerne unsere vierbeinigen Gäste

Judit ist eine absolute Hundeliebhaberin
Sie ist sehr kreativ und eine Künstlerin an der Nähmaschine

Sabrina

Unsere flotte Kellnerin
Allroundtalent

Sabrina ist unser vegetarischer Feinspitz
Sie legt bei ihrer Arbeit täglich viele Kilometer zurück,
was sie aber nicht daran hindert, bereits früh morgens joggen zu gehen

Nikolaj

Unser russischer Kellner aus Wien
mit viel Charme und Schmäh

Nikolaj, ein Connoisseur des Lebens,
liebt Snowboarden und die Berge,
das Wandern, Zelten und ein gemütliches Lagerfeuer.
Hat eine Schwäche für Vollmond

Elisa

Spezialistin an der Theke und Schank

Mit ihrer ruhigen und gelassenen Art
behält sie auch an hektischen Tagen einen kühlen Kopf

Elisa liebt die Natur,
vor allem ihre Kühe und die Alm

Nimsang

Macht jeden Winter die lange Reise von Nepal ins Montafon
um uns mit seinen Kochkünsten zu unterstützen

Nimsang geht gerne auf Trekking in Nepals Bergen,
wenn er nicht bei uns oder zuhause
bei seinen einjährigen Zwillingen ist

Scroll to Top